DAS MINSK logo
ProgrammBesuchDas Haus
Leichte SpracheDGSTickets
en
  • Programm
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Kalender
  • Audiogeschichten
DAS MINSK logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Tickets

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Museen der Hasso Plattner Foundation gGmbH  

1. Geltungsbereich

Die folgenden Geschäfts- und Zahlungsbedingungen gelten sowohl für das Museum Barberini als auch DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam für den Erwerb von Eintrittskarten, Jahreskarten und Gutscheinen sowie den Erwerb von Tickets für Führungen (z.B. öffentliche Führungen, Gruppenführungen, Gruppen-Einführungen im Auditorium, Online-Live Touren) und Veranstaltungen (z.B. Vorträge, Lesungen, Konzerte) (im Folgenden: die „Produkte“) von der Museen der Hasso Plattner Foundation gGmbH (im Folgenden: der „Anbieter“). 

Für den Besuch der Ausstellungen und Veranstaltungen gilt zusätzlich die Hausordnung des jeweiligen Hauses. 

2. Vertragsschluss

Die Produkte können entweder an den Museumskassen, über den Besucherservice, auf der Website des jeweiligen Hauses oder in der Barberini-App (nur für das Museum Barberini) gekauft bzw. gebucht werden. 

Das Angebot zum Vertragsschluss erfolgt stets durch die Kundin / den Kunden (z.B. durch Anklicken des Feldes „Verbindlich Bestellen“). Die Annahme durch den Anbieter – und damit der Vertragsschluss – erfolgt durch physische Übergabe des Produkts bzw. durch Versand einer Bestätigungs-E-Mail, der das jeweilige Produkt im Anhang beigefügt ist, an die von der Kundin / dem Kunden angegebene E-Mail-Adresse. Der Erwerb bzw. die Buchung ist mit der Annahme verbindlich und eine Stornierung nur nach Maßgabe der nachstehenden Bedingungen möglich. 

Die Produkte werden nur an Endkunden und autorisierte Wiederverkäufer verkauft. Für den Fall eines nicht autorisierten Wiederverkaufs behält sich der Anbieter für die Zeit von 30 Tagen nach Vertragsschluss gemäß vorstehender Regelung ein Rücktrittsrecht vor. 

3. Preise und Zahlung

Die angegebenen Preise für die Produkte enthalten 7% Umsatzsteuer. 

Die Zahlung erfolgt beim Kauf über die Webseite des jeweiligen Hauses oder über die Barberini-App (für das Museum Barberini) als Vorauszahlung durch die Kundin / den Kunden entweder per Kreditkarte (Visa/ MasterCard) oder per PayPal. Beim Kauf an den Museumskassen sind Barzahlung sowie die Zahlung mit EC-Karte oder Kreditkarte (Visa- oder MasterCard) möglich. Die Bezahlung von über den Besucherservice gebuchten Produkten erfolgt auf Rechnung. 

4. Einlass

Das jeweilige Produkt ist am Einlass des jeweiligen Hauses entweder ausgedruckt vorzulegen oder in digitaler Form auf dem Display eines Smartphones oder Tablets vorzuzeigen. Ein Einlass erfolgt nur bei Vorlage des Tickets mit vollständig lesbarem Barcode. Der Anbieter ist nicht zum Einlass von Personen verpflichtet, die ein Produkt vorlegen oder vorzeigen, das vorher bereits von einer anderen Person vorgelegt oder vorgezeigt und damit entwertet wurde. 

5. Besondere Bedingungen für einzelne Produkte

Eintrittskarten

Eintrittskarten sind an ein von der Kundin / dem Kunden gebuchtes Zeitfenster von einer Viertelstunde gebunden, d.h. sie berechtigen ausschließlich am gebuchten Tag und innerhalb des gebuchten Zeitfensters zum Einlass in die Ausstellungsräume des auf den Eintrittskarten angegebenen Hauses. An der Einlasskontrolle kann es je nach Andrang der Besucher unter Umständen zu Wartezeiten kommen. Der Aufenthalt in jedem Haus ist auf 4 Stunden beschränkt. 

b) Jahreskarten 

Jahreskarten des Museums Barberini sind für die Sammlung Hasso Plattner sowie alle Ausstellungen des Museums Barberini während der gesamten Öffnungszeit gültig. Jahreskarten des MINSK sind für alle Ausstellungen des MINSK während der gesamten Öffnungszeit gültig. Jahreskarten PLUS sind für die Sammlung Hasso Plattner, alle Ausstellungen des Museums Barberini sowie für alle Ausstellungen des MINSK während der gesamten Öffnungszeit gültig. 

Sämtliche Jahreskarten berechtigen nur in Verbindung mit einem auf der Webseite des jeweiligen Hauses zu buchenden (kostenlosen) Zeitfenster-Ticket ausschließlich am gebuchten Tag und innerhalb des gebuchten Zeitfensters zum Einlass. 

An der Einlasskontrolle kann es je nach Andrang der Besucher unter Umständen zu Wartezeiten kommen. Zeitfenster können nur im Rahmen der vorhandenen Verfügbarkeit gebucht werden; Inhaber von Jahreskarten haben keinen Anspruch auf ein bestimmtes Zeitfenster oder eine bestimmte Anzahl von Zeitfenstern pro Jahr. 

Jahreskarten haben eine Laufzeit von 12 Monaten ab dem Gültigkeitsdatum. Sie sind personengebunden und nicht übertragbar. Bei jedem Besuch ist neben der Jahreskarte auch ein Lichtbildausweis vorzuzeigen. 

Bei Verlust oder Abhandenkommen einer Jahreskarte kann gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5 EUR eine Ersatzkarte ausgestellt werden. In diesem Fall wird die verlorene oder abhandengekommene Jahreskarte ungültig. 

c) Gutscheine 

Vom Anbieter ausgestellte (Wert-)Gutscheine können an den Museumskassen und – sofern sie nach dem 01.06.2019 erworben wurden – auch in den Museums-Cafés eingelöst werden. Sie sind drei Jahre gültig; die Frist beginnt mit Ablauf des Jahres, in dem der jeweilige Gutschein erworben wurde. Gutscheine können nicht online eingelöst werden. 

Vor dem 01.06.2019 erworbene Gutscheine können nur vollständig, d.h. in Höhe des gesamten Gutscheinwerts, eingelöst werden. Bei Gutscheinen mit einem späteren Verkaufsdatum ist auch eine teilweise Einlösung möglich. Für den Einlass in die Ausstellungsräume ist erforderlich, dass die Kundin / der Kunde ein (kostenloses) Zeitfenster-Ticket gebucht hat (vgl. lit. A und b). 

Bei Verlust eines Gutscheins kann kein Ersatz geleistet werden. 

d) Veranstaltungstickets 

Sofern und soweit dies auf der Webseite des Museums Barberini bzw. des MINSK bei einer Veranstaltung ausdrücklich vermerkt ist, berechtigt ein Veranstaltungsticket neben dem Besuch der Veranstaltung auch zu einem Besuch des jeweiligen Hauses am Tag der Veranstaltung. 

e) Gruppenführungen und Gruppen-Einführungen im Auditorium 

Gruppenführungen und Gruppen-Einführungen sowie die zugehörigen Eintrittskarten können nur über den Besucherservice gebucht werden. 

Buchungen von Gruppenführungen und Gruppen-Einführungen im Auditorium werden nach positiver Buchungsbestätigung von einem vom Anbieter ausgewählten und beauftragten Guide durchgeführt. Die in der Buchungsbestätigung angegebene Anzahl an Teilnehmern ist verbindlich.  

Von Dritten angebotene oder durchgeführte Führungen sind unzulässig. 

f) Online Live Tour 

Die Online Live Tour ist eine persönliche Führung, die von einem vom Anbieter ausgewählten und beauftragten Guide mit einer Kamera durchgeführt und virtuell über das Internet übertragen wird. 

Mit der Buchung erhält die Kundin / der Kunde die gebuchte Anzahl an Online-Zugängen zu einem virtuellen Konferenzraum. Die auf den Webseiten des Anbieters angegebenen technischen Voraussetzungen müssen von der Kundin / vom Kunden bereitgestellt werden. Etwaige technische Probleme im Verantwortungsbereich der Kundin / des Kunden berechtigen nicht zu Ansprüchen gegenüber dem Anbieter. Eine Aufzeichnung oder Mitschnitt ist nicht gestattet. 

6. Ermäßigte und kostenfreie Produkte

Ermäßigte oder kostenfreie Eintrittskarten, Führungen und Veranstaltungstickets sind nur zusammen mit den entsprechenden Nachweisen gültig. Diese sind an der Museumskasse und/oder am Einlass vorzulegen. Sollten die Nachweise nicht vorgelegt werden können, müssen an der Kasse reguläre Tickets erworben bzw. der entsprechende Aufpreis bezahlt werden. 

7. Stornierung / Widerrufsrecht

Für einen spezifischen Termin oder Zeitraum gebuchte Produkte (z.B. Eintrittskarten, Veranstaltungstickets oder Tickets für öffentliche Führungen und Live Touren) können grundsätzlich nicht storniert bzw. widerrufen werden (§ 312 g Abs. 2 Nr. 9 BGB).  

Hiervon abweichend gilt für gebuchte Gruppenführungen, Gruppen-Einführungen im Auditorium und Gruppen-Live Touren (Zusammenfassend im Folgenden Gruppenveranstaltung) sowie zugehörige Eintrittskarten: 

Bis zu 14 Tagen vor dem gebuchten Termin ist eine Änderung der Teilnehmerzahl an der gebuchten Gruppenveranstaltung möglich. Die Änderung ist entweder per Brief an die Museen der Hasso Plattner Foundation gGmbH, Friedrich-Ebert-Str. 115, 14467 Potsdam oder per E-Mail an besucherservice@museum-barberini.de oder besucherservice@dasminsk.de zu richten. 

Eine Stornierung der Gruppenveranstaltung ist entweder per Brief an die Museen der Hasso Plattner Foundation gGmbH, Friedrich-Ebert-Str. 115, 14467 Potsdam oder per E-Mail an besucherservice@museum-barberini.de oder besucherservice@dasminsk.de möglich. Bei Stornierung bis 14 Kalendertage vor dem Termin wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 25 EUR erhoben, bei Stornierungen ab 13 Kalendertagen bis zu 24 Stunden vor dem Termin erhöht sich der Unkostenbeitrag auf 90 EUR. Bereits geleistete Zahlungen werden unter Anrechnung dieses Unkostenbeitrags rückerstattet, anderenfalls wird der Kundin / dem Kunden lediglich der Unkostenbeitrag in Rechnung gestellt. Bei einer Stornierung nach der vorgenannten Frist oder bei Nichterscheinen der Gruppe zum vereinbarten Termin ist der volle Rechnungsbetrag fällig. Maßgeblich für die Einhaltung der Frist ist der Eingang der Stornierung beim Anbieter. Den Nachweis hierfür hat die Kundin / der Kunde zu erbringen. Eine Stornierung einzelner Leistungen ist nicht möglich. 

Für Gutscheine, die ein Verbraucher nicht an der Museumskasse erworben hat, gilt das gesetzliche 14-tägige gesetzliche Widerrufsrecht. 

8. Haftung

Bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haftet der Anbieter nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen; im Übrigen - soweit nachstehend nicht abweichend geregelt - nur bei der Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Kundin / der Kunde regelmäßig vertrauen darf (sog. Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den vorhersehbaren und typischen Schaden. In allen übrigen Fällen ist die Haftung ausgeschlossen, es sei denn der Schaden beruht auf der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Vorstehendes gilt jeweils auch für den Fall, dass ein Vertreter oder Erfüllungsgehilfe des Anbieters handelt. 

Aus baulichen oder organisatorischen Gründen sowie aufgrund von höherer Gewalt (z.B. aufgrund von Naturkatastrophen, Epidemien, Kriegen oder behördlichen Anordnungen) oder anderer vom Anbieter nicht zu vertretenden Umstände können das Museum Barberini, DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam oder einzelne Ausstellungsteile geschlossen werden, Veranstaltungen abgesagt oder bestimmte Exponate unzugänglich sein. Der Anbieter ist auch dazu berechtigt, ein Museum aufgrund der ihm obliegenden Verkehrssicherungspflicht dann zu schließen oder besondere Benutzungsregelungen festzulegen, wenn er nach pflichtgemäßem Ermessen davon ausgehen darf, dass durch eine Öffnung des Museums Gesundheitsrisiken für Besucher entstehen oder erhöht werden, was insbesondere auch dann der Fall ist, wenn dahingehende behördliche Warnungen bzw. Empfehlungen ausgesprochen wurden. 

Im Falle einer vollständigen Schließung oder der Absage einer Veranstaltung oder Führung aus den vorgenannten Gründen wird der Anbieter die Kundin / den Kunden - soweit möglich - unverzüglich informieren und eine gleichwertige Alternative anbieten. Auf Wunsch der Kundin / des Kunden wird der Anbieter den Preis für das Produkt erstatten (ausgenommen jedoch Jahreskarten). Weitergehende Schadenersatzansprüche sind in diesen Fällen ausgeschlossen. Eine nur teilweise Schließung bzw. Unzugänglichkeit berechtigt nicht zu einer Minderung des Entgelts. 

Eine Verschiebung der Termine für Veranstaltungen oder Führungen um bis zu 30 Minuten berechtigt nicht zur Reduzierung des Entgelts. 

Wird einer Besucherin oder einem Besucher aufgrund eines Verstoßes gegen die Hausordnung ein Hausverbot erteilt, besteht kein Anspruch auf Erstattung des Preises für das jeweilige Produkt. 

9. Datenschutz

Zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses werden vom Anbieter für die Dauer der Vertragsbeziehung - oder darüber hinaus, soweit und solange eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht - Name, Geburtsdatum und Anschrift sowie E-Mail-Adresse und Telefonnummer der Kundin / des Kunden im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz gespeichert und genutzt. Mit dem ausdrücklichen Einverständnis der Kundin / des Kunden können die Daten auch in eine allgemeine Adressen-Datei der Museen der Hasso Plattner Foundation gGmbH übernommen werden, an welche Informationen über das Museum Barberini und seine Veranstaltungen versandt werden. Ausführliche Informationen zum Datenschutz sind unter www.museum-barberini.com/datenschutz/ bzw. www.dasminsk.de/datenschutz/ zu finden. 

10. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Regelungen nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Alleiniger Erfüllungsort für Lieferung, Leistung und Zahlung ist Potsdam. Der Gerichtsstand für Streitigkeiten mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen Sondervermögen sowie Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, ist Potsdam.

Im Falle einer Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten diese Bedingungen unverändert für bereits getätigte/bestehende Bestellungen und Buchungen fort. 

Der Anbieter nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Stand: 01.07.2022

Bildmaterial 

Sämtliche auf unserer Webseite platzierten Fotos, Bild- und Filmdateien unterliegen urheberrechtlichem Schutz. Gleiches gilt für die auf unserer Webseite präsentierten Texte- und Tonaufnahmen sowie die 360 Grad Rundgänge zu den Ausstellungen und der Sammlung. 

Alle diese urheberrechtlich geschützten Materialien dürfen nicht ohne unsere Zustimmung veröffentlicht, vervielfältigt, verbreitet, öffentlich zugänglich gemacht oder sonst wie in urheberrechtlich relevanter Weise genutzt oder an Dritte weitergegeben werden, insbesondere nicht für kommerzielle Zwecke. Ggf. ist im Einzelfall auch die Einholung von Zustimmungen durch Verwertungsgesellschaften und Bildagenturen etc. erforderlich. Setzen Sie sich deswegen bitte mit uns in Verbindung, wenn Sie geschütztes Material verwenden möchten. Im Falle der unberechtigten Nutzung müssen Sie mit einer rechtlichen Verfolgung durch uns oder andere Rechteinhaber rechnen.

Stand: 28. Juni 2022

DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam
Max-Planck-Straße 17
14473 Potsdam
+49 331 236014-699
besucherservice@dasminsk.de
Karte
TÄGLICH 10 — 19 UHRDienstag geschlossen
Impressum
Datenschutz
AGB
Copyright 2022 Museen der Hasso Plattner Foundation gGmbH - DAS MINSK